Werbepost

Werbepost - 07.11.2012

Ein "Winter Wunrderland"

Mehrere Monate lang hat er an den Arrangements der Stücke gefeilt, am Ende ist ein facettenreiches und vielversprechendes Programm entstanden, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat.

Nach „Magic Moments" (2009) verwirklicht der Bergheimer Komponist Martin Doepke ein weiteres Mammutprojekt im Medio, zu dem ihn Programmchef Schobbe Vois vor einem Jahr überredet hatte. „WinterWunderland" heißt die Weihnachtsshow mit Solisten und dem Sinfonieorchester Bergheim unter Leitung von Franz-Josef Stürmer. Präsentiert werden am Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr, auf einem Streifzug durch die verschiedenen musikalischen Genres neben klassischen Weihnachtsliedern auch beschwingte Popsongs oder Soul-Arrangements. Durchs Programm führt die „Weihnachtselfe" Siri alias Christine Ladda.

Newsletter

Nie wieder ein Konzert verpassen: Wenn Sie gerne über unsere Konzerte werden möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Datenschutzbestimmung akzeptieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.