Rhein-Erft-Rundschau

Rhein-Erft-Rundschau - 19.10.2011

Messe von Donizetti wird aufgeführt

Die „Missa di Gloria e Credo“ von Gaetano Donizetti steht im Mittelpunkt des Kirchenkonzerts, zu dem der Chor der Christus-König-Gemeinde am Sonntag, 13. November, um 16.30 Uhr einlädt. Das Stück wird im Rhein-Erft-Kreis zum ersten Mal aufgeführt, Norbert Trierweiler, Kantor der Christus-König-Kirche, wird das Werk dirigieren. Mit von der Partie sind der Chor der Musikschule Heinen, der Gutenberg-Chor Bergheim, der Kirchenchor von Götzenkirchen, Mitglieder des Chors „Crashendo“ und Projektsängerinnen aus Kerpen. Den Orchesterpart übernimmt das Symphonie-Orchester Kerpen und bringt als weitere Komposition die 4. Sinfonie von Robert Schumann dar.

Eintrittskarten zum Preis von 15, ermäßigt zehn Euro, gibt es im Musikgeschäft Tritonus, dem Pfarrbüro Christus König und der katholischen Bücherei.

Newsletter

Nie wieder ein Konzert verpassen: Wenn Sie gerne über unsere Konzerte werden möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Datenschutzbestimmung akzeptieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.